Impressum


Verantwortlich:

Gemeinde Hainau
Hauptstrasse 2
56357 Hainau
Tel: 06772-94927
E-Mail: buergermeister@hainau.de

Vertretungsberechtigt:

Ortsbürgermeister Carsten Schmidt

Aufsichtsbehörde:

Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises
Insel Silberau 1
56130 Bad Ems
Telefon: 0 26 03 / 9 72 – 0
Telefax: 0 26 03 / 9 72 – 199

 

E-MAILS

Dieser Kommunikationsweg steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung.

Soweit Ihre Mittteilungen Willenserklärungen mit rechtlich bedeutsamem Inhalt enthalten (z. B. Anträge an die Verwaltung oder Widersprüche gegen Verwaltungshandlungen), ist eine qualifiziert elektronisch signierte E-Mail an vg-nastaetten@poststelle.rlp.de erforderlich (zentraler Eingang bei der Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten). Sollte Ihre Nachricht nicht entsprechend signiert sein, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax an die Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten (0 67 72 / 8 02 – 26), die Ortsgemeinde Hainau (0 67 72 / 94927) oder auf dem Postwege an oben genannte Adresse unbedingt erforderlich.

Für eine formfreie elektronische Kommunikation (hier ist Ihre eigenhändige Unterschrift nicht zwingend vorgeschrieben) steht Ihnen unsere zentrale E-Mail-Adresse buergermeister@hainau.de zur Verfügung. Weiterhin können natürlich an alle auf unserer Internetseite www.hainau.de angebotenen oder auf dem Briefkopf der Ortsgemeinde Hainau ausgewiesenen E-Mail-Adressen formfreie Nachrichten/Mitteilungen gesendet werden.

Wegen der Einzelheiten der elektronischen Kommunikation mit den Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Nastätten verweisen wir auf die Regeln für die elektronische Kommunikation mit der Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten (http://www.vgnastaetten.de/index.php?id=56) .

Da es aus verwaltungsinternen Gründen derzeit nicht möglich ist, alle Eingaben, die per E-Mail eingehen, auch auf elektronischem Wege zu beantworten, werden die Nutzer des E-Mail-Zugangs gebeten, neben der E-Mail-Adresse auch ihre Postanschrift anzugeben.

 

HAFTUNG UND AKTUALISIERUNG

Die Ortsgemeinde Hainau ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf ihrer Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Es wird in keinem Fall für Schäden, welche sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Ortsgemeinde Hainau behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

GESETZE UND VERORDNUNGEN

Soweit Texte von Gesetzen und Verordnungen auf unseren Seiten abgebildet werden, handelt es sich ausdrücklich nur um unverbindliche Abschriften zur schnellen Information per Internet. Rechtsverbindlich sind allein die gedruckten Texte der amtlichen Veröffentlichungen.

 

EXTERNE LINKS

Die Ortsgemeinde Hainau ist als Diensteanbieter nach § 2 Abs. 1 Nr. 1 Telemediengesetz (TMG) für die „eigenen Inhalte“, die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich gemäß § 7 TMG. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“), auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte, zu unterscheiden.

Die Ortsgemeinde Hainau hat bei der erstmaligen Verknüpfung die fremden Inhalte gesichtet. Bei Links handelt es sich allerdings stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen; die fremden Inhalte können deshalb geändert worden sein, ohne dass die Ortsgemeinde Hainau hiervon Kenntnis hat.

Aus diesem Grund distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.

 

URHEBERRECHT

Das Layout der Homepage, die verwendeten Bilder und Grafiken sowie die Texte sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben verwendet werden. Die Vervielfältigung von Daten oder Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der Ortsgemeinde Hainau.